Druckleitungen

Druckleitungen werden mit einer Schleppkamera inspiziert. Diese Kamera wurde für den Einsatz ab einem Durchmesser von DN50 bis DN250 konzipiert. Sie wird in die Leitung eingeblasen bzw. eingesaugt oder mit einem dünnen Stahlseil durchgezogen.

Es steht die gewohnte Kabellänge von 1000m zur Verfügung.

schleppkamera
Schleppkamera mit einer Kabellänge von 1000m